Gratwanderungen

Auf den Mont Blanc und das Matterhorn Nepals von Marlies Czerny und Andreas Lattner www.hochzwei.media

  • Wann: So. 19. Nov. 2017, 15:00 Uhr

  • Wo: Steyr Stadttheater

  • Preis: €11,- Vorverkauf - €13,- Abendkassa

    ACHTUNG Kartenvorverkauf nur bis Sa. 18.11. 12:00 möglich, anschl. nur mehr Abendkassa!

Gratwanderungen
Gratwanderungen
Gratwanderungen

Mehr Infos und Kartenreservierung

Vom Himalaya und dem Mont Blanc – und zwei, die dort ihre Träume verwirklichen Live-Reportage mit Marlies Czerny und Andreas Lattner Die erste Expedition sollte es werden für die bergverliebte Seilschaft aus Roßleithen. Dafür haben sich Marlies Czerny und Andreas Lattner die Ama Dablam (6812 m) ausgesucht, einen der schönsten Berge der Welt. Doch ausgerechnet ein halbes Jahr davor, im April 2015, erschüttert ein Erdbeben das bitterarme Land im Himalaya. Aber nicht nur mit diesen Folgen haben die Nepalesen zu kämpfen. Mit beeindruckenden Bildern, Videos und Interviews gehen die Journalistin und der Fotograf mit euch auf eine ungewisse Reise. Im folgenden Sommer 2016 finden die beiden ihr Abenteuer in den Alpen. Hier kennt Marlies alle 82 Viertausender von oben. Der Höhepunkt ist der Mont Blanc, ein Berg zwischen Masse und Mythos. Sie beschreiben den Trubel am Normalweg und stellen seinen wildesten Grat in den Mittelpunkt: den Peuterey Intégrale. Was sie in den vier Tagen und drei Nächten zu zweit auf dieser einsamen Route erlebt haben, das erzählen die beiden im zweiten Teil ihrer Präsentation.

Für diesen Vortrag Karten reservieren:

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Anzahl der Karten

Auswahl
 Einzelkarte

WP SlimStat